2 erfolgreiche Influencer mit neuen Aufgaben bei ENERGY

Paul Fischer (@paulomuc) hat 1,7 Millionen und Johnny Rink (@dieser.johnny) hat knapp 1 Million Follower auf TikTok, beide haben bei ENERGY ein Volontariat absolviert und bekommen nun neue Aufgaben.

Johnny war bisher Teil der Morgensendung von ENERGY in Berlin und hatte letzten Samstag seine erste bundesweite Show: "Johnnys Social Social Club bei ENERGY" läuft jede Woche am Samstag Abend von 18:00 bis 20:00 Uhr. Johnny informiert über die neuesten Social Media-Trends, hat Stars aus verschiedenen Bereichen der Entertainment-Branche zu Gast und läßt hinter die Kulissen seines TikToker-Lebens blicken. Er wird regelmäßig während der Sendung auf seinem TikTok Kanal und auf Instagram live gehen und so die perfekte crossmediale Verbindung von Radio und Social Media herstellen. Das wird mehr als Social, daher "Social Social".

Paul ist bekannt aus der ENERGY München Morningshow und wird ab 16. Juni bundesweit jeden Donnerstag die Movie-Rubrik "ENERGY Kopfkino" präsentieren. Dort geht es primär um Themen aus der Kino-, Film-, Serien- und Schauspielwelt. Egal ob ein neuer Film Release, ein aktueller Serien Hype oder Themen wie das Depp-Heard-Drama, genau darüber soll im "ENERGY Kopfkino" gesprochen werden. Hintergründe der Hypes und Storys werden verständlich erklärt, immer mit etwas Augen-zwinkern und mit dem nötigen Humor - aber immer spoilerfrei! Und vielleicht taucht auch mal Kino-Kumpel Steven Gätjen als Gast auf.

Alex Hajek, nationaler Programmdirektor bei ENERGY ist begeistert: "Bei uns bekommen Audio-Talente nicht nur eine gute Ausbildung, sie können sich auch kreativ weiterentwickeln. Wir sind stolz, dass mit Johnny und Paul jetzt zwei unserer Top-Personalities deutschlandweit ihre Leidenschaft für‘s Radio mit ihren Lieblingsthemen ausleben können. Bei ENERGY wird Talent-Förderung groß geschrieben."

"Johnnys Social Social Club bei ENERGY" und das "ENERGY Kopfkino" sind sowohl auf den lokalen ENERGY-Stationen in Berlin, Hamburg, München, Nürnberg, Stuttgart und NRW zu hören als auch bundesweit über DAB+, Stream und App. Mehr Informationen auf www.energy.de.
 

Facebook ENERGY Media  Twitter ENERGY Media  XING ENERGY Media  LINKED IN ENERGY Media 
Facebook ENERGY Media  Twitter ENERGY Media  XING ENERGY Media  LINKED IN ENERGY Media