DIE ENERGY WISHLIST ist zurück

Wir erfüllen Kindern und Jugendlichen wieder ihre Weihnachtswünsche!

ENERGY bereitet hunderten Berliner Kindern und Jugendlichen, die es aufgrund unterschiedlicher sozialer Umstände nicht leicht haben, in der Vorweihnachtszeit wieder eine kleine Freude.
 
Nachdem wir mit Hilfe von Strassenkinder e.V. und der großartigen Unterstützung der ENERGY Hörerinnen und Hörer im vergangenen Jahr 200 ganz persönliche Wünsche erfüllen konnten, stecken wir dieses Jahr das Ziel etwas höher: gemeinsam mit unseren Partnern, dem Weihnachtsmarkt „Winterzauber“ und Dentalsplace, möchten wir dieses Mal 500 Wünsche erfüllen.
 
Stefan Hoppe, Geschäftsführer ENERGY Berlin: „Dieses Projekt liegt uns ganz besonders am Herzen. Wir wollen, dass die ENERGY WISHLIST vielen Kindern und Jugendlichen in schwierigen Situationen ein wenig Ablenkung und Freude schenkt, und wir wünschen uns, dass diese Aktion zu einer festen Institution in der Vorweihnachtszeit in der Hauptstadt wird. ENERGY wird wieder die ersten zehn Wünsche im Gesamtwert von 500 Euro übernehmen.“
 
Der Vorstandsvorsitzende von Strassenkinder e.V., Eckhard Baumann, begrüßt die erneute Aktion: „Ich danke ENERGY ganz herzlich für das großartige Engagement mit dem sich das gesamte Team für unsere Straßenkinder in Berlin einsetzt. Jugendobdachlosigkeit ist ein zunehmendes Problem, dem wir uns mit aller Kraft stellen müssen. Eine wachsende Bekanntheit unserer Arbeit hilft uns, Straßenkinder und  jugendliche zu begleiten und ihnen den Weg von der Straße möglich zu machen. Danke für eure Unterstützung!“

Die Wünsche, die direkt von den Kindern und Jugendlichen kommen, haben jeweils einen Wert zwischen fünf und 50 Euro und reichen von Kuscheltieren über Kleidung und Kosmetikartikel bis zu Computerzubehör.

Alle Informationen über die ENERGY WISHLIST findet man hier:
https://www.energy.de/berlin/lifestyle/die-energy-wishlist-500-geschenke-f%C3%BCr-berliner-kids
 
Strassenkinder e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, der sozial benachteiligte Kinder durch Bildung und gesellschaftliche Teilhabe fördert. Mehr über deren Arbeit, die zu fast 100% aus Spenden finanziert wird, findet man auf www.strassenkinder-ev.de.

Facebook ENERGY Media  Twitter ENERGY Media  XING ENERGY Media  LINKED IN ENERGY Media 
Facebook ENERGY Media  Twitter ENERGY Media  XING ENERGY Media  LINKED IN ENERGY Media