ENERGY GOES NRW

Der französische Medienkonzern NRJ kommt mit seinem europaweit führenden Jugendradio ENERGY nach NRW und wird für die junge und junggebliebene Hörerschaft in Deutschlands bevölkerungs-reichstem Bundesland zukünftig ein eigenes Programm für Nordrhein-Westfalen über DAB+ und IP ausstrahlen.
 
Olaf Hopp, CEO ENERGY Deutschland: "Wir freuen uns sehr, dass der landesweite DAB+ Multiplex in NRW an den Start geht und wir mit ENERGY – HIT MUSIC ONLY! dabei sein dürfen. Wir werden den jungen Hörerinnen und Hörern ein lokal verankertes Jugendradio präsentieren und sie hoffentlich damit begeistern. Zudem werden wir natürlich, sobald dies wieder möglich ist, unsere beliebten Privatkonzerte wie die ENERGY LIVE SESSION in verschiedenen Städten in NRW veranstalten."
 
"DAB+ ist der Radio-Übertragungsweg der Zukunft", so Hopp weiter. „In NRW besitzt laut dem aktuellen Digitalisierungsbericht bereits fast ein Viertel aller Haushalte mindestens ein DAB+ Gerät und DAB+ ist in diesen Haushalten der meistgenutzte Empfangsweg. Im Jahr 2020 wurden deutschland-weit über 1,8 Mio. DAB+ Empfänger verkauft, im Vergleich zum Vorjahr ein Wachstum von 15,2 Prozent."
 
Der genaue Starttermin und der Sitz der neuen Sendestudios werden zu einem späteren Zeitpunkt bekanntgegeben.
 
Weitere Informationen über die Empfangsmöglichkeiten von ENERGY finden Sie auf www.energy.de.
 

Facebook ENERGY Media  Twitter ENERGY Media  XING ENERGY Media  LINKED IN ENERGY Media 
Facebook ENERGY Media  Twitter ENERGY Media  XING ENERGY Media  LINKED IN ENERGY Media